Schlagwörter

,

Liebe Freiwillige,

die Reflexion des eigenen Handelns ist in der ehrenamtlichen Tätigkeit besonders wichtig.
Warum engagiere ich mich? Was treibt mich an? Wie gestalte ich einen gelungen Abschied aus meiner Tätigkeit?

Zu diesen Fragen findet im Freiwilligenzentrum am 17. Oktober 2017 von 17-20 h eine neue kreative Fortbildung statt. Die Referenten Hendrik Licht und Johannes Kühn arbeiten mit verschiedenen Methoden und Materialien, die einen spannenden Workshop versprechen.

Habt Ihr Lust?

Dann meldet Euch an unter:

http://www.freiwillig-in-kassel.de/de/themen/hess.-qualifizierungsprogramm/anmeldeseite

Anmeldeschluss ist der 3. Oktober 2017

Advertisements